Zum roemischen Deutschland

 

 

 

Nach oben
Bibliographie
Lehrveranstaltungen
Ausstellungen
Gartenrekonstruktionen

 

 

Veröffentlichungen Günther E. Thüry zur Geschichte und Kultur des römischen Deutschland 

Die Nummern beziehen sich auf die Homepageseite Bibliographie (Schriftenverzeichnis Günther E. Thüry)

 

A. Bücher und selbständige Schriften

2012

A 13. Heimatbuch Ainring: Archäologie - von der Steinzeit bis ins Mittelalter.

Ainring 2012. Verlag: Gemeinde Ainring. ISBN 9 783 000 401 602

 

B. Aufsätze / Beiträge zu Büchern und Kongreßakten

1973

B 7. Ein römischer "Alphabetzauber" in Tittmoning.

Das Salzfaß (Heimatkundliche Zeitschrift des Historischen Vereins Rupertiwinkel) NF 7, 1973, S.115 f.

1979

B 29. Lang bekannt und kaum gewürdigt - Ein Römerstein aus Fridolfing.

Südostbayerische Rundschau (Traunstein) vom 9./10.7.1979

B 30. Auch an der Salzach aßen Römer Austern.

Südostbayerische Rundschau (Traunstein) vom 14./15.8.1979

1980

B 33. Antike Textzeugnisse über kleinwüchsige Rinder im Alpengebiet und im freien Germanien. Anhang zu: H. R. STAMPFLI, Die Tierfunde.

In: H.-M. von KAENEL und M. PFANNER, Hgg., Tschugg - Römischer Gutshof, Bern 1980, S.102 ff.

1982

B 36. Ein Römerstein aus Fridolfing.

Das Salzfaß (Heimatkundliche Zeitschrift des Historischen Vereins Rupertiwinkel) NF 16, 1982, S.164 ff.

1984

B 37. a) Das Nymphenheiligtum und die Baureste bei Allmoning

           b) Drei Ritzinschriften und ein Schreibgriffel aus Raum 7

           c) Die Austernschalen aus Raum 6b

In: E. KELLER, Hg., Tittmoning in römischer Zeit. Führer zu archäologischen Denkmälern in Bayern, Oberbayern 1, Tittmoning 1984, S.28 ff. und 37 ff.

1985

B 43. Mit Friedrich STRAUCH: Austernfunde aus römischen Gebäuderesten in Tittmoning, Ldkr. Traunstein.

Bayerische Vorgeschichtsblätter 50, 1985, S.341 ff.

1986

B 49. Die Römerstraße von Freilassing. Freilassings römische Straßenreste wären Hinweistafel wert.

Südostbayerische Rundschau (Traunstein) vom 27./28.5.1986

1988

B 58. Reste römischer Münzgußformen in deutschem Privatbesitz.

Schweizer Münzblätter 38, 1988, S.52 f.

1989

B 61. Heimatpfleger Ostermayer trat zurück.

Trostberger Tagblatt vom 27./28.9.1989 (vgl. auch Traunsteiner Wochenblatt vom 21.9.1989; dort aber Abdruck mit redaktionellen Eingriffen)

1990

B 62. Römische Austernfunde in der Schweiz, im rechtsrheinischen Süddeutschland und in Österreich.

Festschrift für Hans R. Stampfli, Basel 1990, S.285 ff.

B 64. Geburtstagsgrüße für Carl Ostermayer (Bedaium).

Salzburger Museumsblätter 51, 1990, S.19 (mit redaktionellen Eingriffen in Titel und Text)

1992

B 69. Chronologische und numismatische Bemerkungen zu den Germaneneinfällen von "357".

Bayerische Vorgeschichtsblätter 57, 1992, S.305 ff.

1993

B 71. Zur Größe der Alpenrinder im 6. Jahrhundert nach Christus. Eine Stelle des Cassiodor (variae 3,50) als archäozoologische Quelle.

Zeitschrift für Archäologie 27, 1993 (= Festschrift für Hanns-Hermann Müller), S.201 ff.

1994

B 75. Mehrdeutige erotische Kleininschriften.

Bayerische Vorgeschichtsblätter 59, 1994, S.85 ff.

1995

B 80. Zur Deutung einer römischen Faßinschrift aus Regensburg.

Bayerische Vorgeschichtsblätter 60, 1995, S.301 f.

1996

B 81. Ein eingeritzter römischer Brief auf einem Soldatenteller aus Pförring, Ldkr. Eichstätt.

Bayerische Vorgeschichtsblätter 61, 1996, S.175 ff.

B 84. "Beschriften ließ den Stein ..." Inschriftlich bekannte Persönlichkeiten der römischen Landbevölkerung an der unteren Salzach.

In: Archäologie beiderseits der Salzach. Bodenfunde aus dem Flachgau und Rupertiwinkel, Salzburg 1996, S.104 ff.

1999

B 101. Zerstörung einer Römerstraße. (Betrifft: Römerstraße in Freilassing).

Antike Welt 30, 1999, S.398

2000

B 103. Die Attraktion der nahen Stadt. Was römische Seebrucker nach Iuvavum-Salzburg zog.

Bedaium Römermuseum Seebruck, Jahrbuch 4, [2000], S.83 ff.

2001

B 106. Mit Hans-Günter ATTENDORN +, Gerhard HELLE und Friedrich STRAUCH: Provenienzuntersuchungen an römischen Fundaustern aus der Zone nordwärts der Alpen.

Römisches Österreich 23/24, 2000/2001, S.7 ff.

2003

B 122. Die Römerstraße vor der Haustür.

Teil 1: Ainringer Gemeindezeitung 2003, Nr. 3, S.10; Teil 2: ebd.  Nr.4, 2003, S.8

2004

B 128. "AVI VADO". Zur Inschrift auf einem spätantiken Reitersporn aus Nida-Heddernheim.

Archäologisches Korrespondenzblatt 34, 2004, S.253 f.

B 136. Ein Sklave namens Placidus; oder: drei alte Römer aus Feldkirchen.

Ainringer Gemeindezeitung 2004, Nr. 6, S.10

B 137. Sargdeckel - Grabstein - Meilenstein: die Römersteine unserer Gemeinde.

Ainringer Gemeindezeitung 2004, Nr. 7, S.7

2005

B 145. Unser Rathaus - ein Museum.

Ainringer Gemeindezeitung 2005, Nr.11, S.8

B 146. Austern aus der Römerzeit ausgestellt. Das Tittmoninger Heimathaus ist ab 1. Mai wieder geöffnet.

Südostbayerische Rundschau (Tittmoning) vom 29.4.2005

2006

B 152. Feder- oder daunengefüllte Textilien aus dem Gebiet des römischen Salzburg. Zum Grabdenkmal mit der Inschrift CIL III 5590.

In: Akten des 10. Österreichischen Althistorikertages 2004. Diomedes, Sonderband (Wien 2006), S.137 ff.

B 156. "Ainrings gesammelte Funde". 14.10.-19.11.2006: Archäologieausstellung im Rathaus.

Ainringer Gemeindezeitung 2006, Nr.16, S.11

2007

B 161. Soldaten am Kreuz.

Money Trend 39, 2007, Heft 12, S.134 ff.

B 163. Mit Hans ESCHLBERGER: Die Geschichte der Gemeinde Ainring. [Abschnitte zur Vor- und Frühgeschichte.]

Homepage der Gemeinde Ainring (www.ainring.de/ueberblick/zahlen-fakten.htm).

2009

B 168. Römische Straßenreste an der Saalach. (Leicht veränderter Wiederabdruck von Nr. B 122).

Jahrbuch Bedaium Römermuseum Seebruck 5, 2009,  S.99 ff.

2012

B 185. Mit Hans ESCHLBERGER und Max WIESER: Wissenswertes über unsere Geschichte. [Abschnitte zur Vor- und Frühgeschichte.] (Abdruck von Nr. B 163).

In: Bürgerinformation Gemeinde Ainring (Mering 11. Auflage 2012), S.6 f.

B 186. Das neue "Heimatbuch Ainring: Archäologie".

Wir in Ainring. Unsere Gemeindezeitung 2012, 41, S.20

2013

B 194. Neues zum Fundort des Achtkantschwertes von "Hausmoning, Gemeinde Ainring".

Bayerische Vorgeschichtsblätter 78, 2013, S. 159 ff.

B 195. Der Römerschatz des Juweliers. Ein römischer Münzfund jenseits des Limes.

Money Trend 45, 2013, Heft 3, S.150 f.

 

Zum Seitenanfang